Waage – Jahreshoroskop 2018

Liebe

Saturn im Steinbock kann 2018 zu einem echten Quälgeist werden. In Beziehungen läuft es nicht wirklich rund, es kann zu Streitereien und Missverständnissen kommen. Bleiben Sie möglichst ruhig und schauen Sie genau hin. Liegt Ihnen etwas auf der Seele, das Sie schon länger bedrückt? Raus mit der Sprache, unter Saturn ist „Großreinemachen“ angesagt. Uranus im Widder verleitet insbesondere die letzten Waage-Geborenen zu überstürzten Handlungen. Seien Sie vorsichtig, ehe Sie zu viel Porzellan zerschlagen!

Beruf und Finanzen

Saturn und Pluto im Steinbock, Uranus im Widder: Eine spannungsgeladene Mischung, die Sie phasenweise richtig Nerven kostet. Vermeiden Sie am Arbeitsplatz Auseinandersetzungen, versuchen Sie nicht ausgerechnet jetzt, Ihren Kopf durchzusetzen. Wenn Hindernisse auftauchen: Abwarten, es kommen günstigere Zeiten. Zum Beispiel ab November, wenn Jupiter in den befreundeten Schützen einzieht. Dann läuft alles ein bisschen leichter.

Gesundheit

Bei all dem Trubel sind regelmäßige Auszeiten besonders wichtig, gerade für empfindsame Waagen. Sie mögen im Freundes- und Bekanntenkreis zwar als besonders ausgeglichen wirken. Doch dieser Eindruck täuscht. Kaum jemand bemerkt, wie viel Energie Sie zuweilen aufwenden müssen, um nicht aus der sprichwörtlichen Balance zu geraten. Schonen Sie sich bitte!