Löwe – Jahreshoroskop 2018

Liebe

Wenn Uranus mitmischt, dann kann es schon einmal unruhig werden. Das gilt auch in Liebesangelegenheiten. In der Zeit von Mai bis November wechselt der Unruhestifter in den Stier, bevor er noch einmal in den Widder zurückkehrt. Während dieser Zeit steht er in spannungsreichem Quadrat zu Ihrer Sonne. Insbesondere die frühen Löwe-Geborenen sollten solange nichts überstürzen. Das eine oder andere Abenteuer mag verlockend sein – aber denken Sie bitte auch an mögliche Konsequenzen. Für Ausgleich und somit entspannte Stunden in der Partnerschaft sorgt ein günstiger Mondknoten.

Beruf und Finanzen

Solange Glücksplanet Jupiter im Skorpion verweilt, sollten Sie in beruflichen und finanziellen Belangen immer das rechte Maß im Auge behalten. Das betrifft einen Großteil des Jahres, und zwar bis November. Jupiter kann Ihnen dennoch die eine oder andere gute Chance ermöglichen. Bleiben Sie dennoch bescheiden und pokern Sie nicht zu hoch. Hüten Sie sich insbesondere vor unüberlegten Ausgaben und halten Sie den Daumen auf Ihr Portemonnaie!

Gesundheit

Übermütig sollten Sie besser auch in gesundheitlichen Belangen nicht werden. Eine ungesunde Lebensweise kann sich unter Jupiter-Einfluss schnell ungünstig bemerkbar machen; unter anderem dadurch, dass der Zeiger der Waage plötzlich deutlich nach oben zeigt. Zügeln Sie sich gegebenenfalls mit Blick auf den Konsum von Alkohol und Zigaretten.