Krebs – Jahreshoroskop 2018

Liebe

Saturn durchläuft 2018 den Steinbock und steht somit in spannungsreicher Opposition zu Ihnen. Da kann es in Beziehungen zu plötzlichen Missverständnissen und Streitigkeiten kommen. Das nervt, natürlich. Aber Saturn will Sie nicht ärgern, er zeigt nur auf, wo etwas im Argen liegt. Es liegt nun an Ihnen, auftauchende Probleme aus dem Weg zu räumen. Partner, die gut harmonieren, können unter diesem Aspekt letztlich sogar noch stärker zusammenwachsen. Neue Impulse – auch in der Liebe – verspricht Uranus von Mai bis November. Er verlässt für einige Monate den Widder und zieht in den befreundeten Stier. Entspannung bringt auch Jupiter, der den Großteil des Jahres noch im günstigen Winkel zu Ihnen steht.

Beruf und Finanzen

Jupiter hält Sie 2018 in der Erfolgsspur. Lassen Sie sich von Saturn nicht bange machen, sondern gehen Sie mögliche Schwierigkeiten mit Umsicht an. Dies gilt vor allem für die ersten Krebs-Geborenen. Dank Neptun haben Sie im neuen Jahr immer wieder den richtigen Riecher, wenn es ums Geschäft geht. Nicht immer rund läuft es am Arbeitsplatz für die späten Krebs-Geborenen. Dafür verantwortlich sind Uranus und Pluto. Je lockerer Sie damit umgehen, umso besser; auch, wenn das sicher nicht immer einfach ist.

Gesundheit

Ruhepausen und Erholung sind für Sie in diesem Jahr besonders wichtig. Saturn, aber auch Uranus und Pluto können bisweilen ganz schön anstrengend sein. Achten Sie darauf, dass Ihnen der Ärger nicht unnötig auf den Magen schlägt. Entlastung bringt Glücksplanet Jupiter bis in den November hinein. Nutzen Sie diese Zeit und investieren Sie in Ihre Gesundheit!