Steinbock – Jahreshoroskop 2015

Liebe

Wenn Sie auf Partnersuche sind, sollten Sie in der ersten Jahreshälfte nicht zu viel erwarten. Haben Sie Geduld, ab August wendet sich das Blatt. Eine günstige Verbindung von Venus und Jupiter sorgt dafür, dass Sie zum strahlenden Mittelpunkt werden. Doch auch, wer sich in einer festen Beziehung befindet, darf sich über Schmetterlinge im Bauch freuen. Intensive Gefühle gemischt mit einer Prise Romantik prägen Ihre Partnerschaft ab November. Genießen Sie es!

Beruf und Finanzen

Ihr Bauchgefühl hat Ihnen schon so manches Mal den richtigen Weg gewiesen. Auch wenn’s ums Geld geht, können Sie sich auf Ihren Instinkt verlassen – und das gleich zu Jahresbeginn. Am Arbeitsplatz überzeugen Sie einmal mehr durch Leistung und gute Ideen. Gehen Sie dabei stets fair vor, dann können Sie sich nur über die Wertschätzung ihres Chefs, sondern auch der Kollegen freuen.

Gesundheit

Man merkt es Ihnen nicht immer gleich an: Steinböcke können auf Stress und Druck am Arbeitsplatz dennoch sehr empfindlich reagieren. Aber es gibt ein probates Mittel dagegen: Bewegen Sie sich viel und vor allem regelmäßig im Freien. Das baut vorhandene Spannungen ab und trägt ganz allgemein zu einer Verbesserung des Wohlbefindens bei. Neben dem Kreislauf gehören die Knochen zu den Schwachstellen des Steinbocks – insbesondere in der zweiten Jahreshälfte. Achten Sie also darauf, dass Sie sich nicht überanstrengen oder verletzen. Ein regelmäßiger Check-up beim Arzt sollte für den Steinbock selbstverständlich sein.