Schütze – Jahreshoroskop 2015

Liebe

In den ersten sechs Monaten sollten Sie bewusst auf Ihren Partner Rücksicht nehmen. Jupiter kann Sie nämlich dazu verleiten, zu viel zu riskieren. Überlegen Sie gut, was Sie tun, sonst zerschlagen Sie unnötig Porzellan! Auch Saturn könnte für Misstöne sorgen, aber nur dann, wenn es in der Partnerschaft ohnehin kriselt. Steht Ihre Beziehung indes auf einer soliden Basis, haben Sie nichts zu befürchten. Im Gegenteil: Dank Mars können Sie im Spätsommer Ihre Liebe in vollen Zügen genießen. Freuen Sie sich!

Beruf und Finanzen

Jupiter gilt gemeinhin als Wohltäter unter den Planeten. In ungünstiger Position kann er jedoch zur Maßlosigkeit und Verschwendung verleiten. Das sollten Sie speziell in der ersten Jahreshälfte unbedingt im Hinterkopf behalten. Leben Sie nicht über Ihre Verhältnisse! Wenn die Sonne ab Ende November dann durch Ihr Sternzeichen wandert, leben Sie richtig auf und können im Job wertvolle Punkte sammeln.

Gesundheit

Diese Devise gilt im neuen Jahr auch für Sie. Selbst wenn Sie sich fit und belastbar fühlen, müssen Sie nicht permanent Vollgas geben. Sonst könnten Sie in den ersten sechs Monaten schnell die Quittung bekommen. Achten Sie besonders auf Ihren Rücken. Bewegung ja, aber bitte nicht übertreiben. Mit gezieltem Training können Sie Verspannungen vorbeugen.