Wassermann Horoskop 2014

Wassermann Januar

Diesen Monat blüht ihr Sexleben wieder etwas auf. Sie haben richtig Lust die vielen Variationen der Liebe auszuprobieren. Aber achten Sie dabei unbedingt auf ihren Partner das auch seine Interessen nicht zu kurz kommen. Sonst könnte es sein, das statt Lust eher Frust geschoben wird. Ihre Freizeit sollten Sie diesen Monat nicht allzu verplanen, den es könnte sein das ihnen gewisse Sachen einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen werden. Diesen Monat eignet sich auch hervorragend um über ihre Vergangenheit, Familie und das Privatleben nachzudenken. Dabei können Sie feststellen, dass es ihr Wohlbefinden steigern könnte und sie daraus neue Impulse empfangen. Sie treten Ihrer Umwelt mit Charme und freundlicher Verbindlichkeit entgegen und signalisieren friedliche Kontaktbereitschaft. Aus Ihrer Sympathie und Zuneigung machen Sie keinen Hehl. Wenn Sie jemanden mögen, drücken Sie das spontan aus und ergreifen auch die Initiative.

Wassermann Februar

Sie legen sich bei ihrer Arbeit mächtig ins Zeug, dabei kann es vorkommen, das sie kaum oder gar keine Zeit für ihren Partner haben, worunter ihr Liebesleben arg leidet. Sie sollten sich mehr Freizeit nehmen und diese sinnvoll mit ihrem Partner gemeinsam gestalten, um Stress und Ärger in der Beziehung vorzubeugen. Sie brauchen nicht unbedingt schöne Worte, sondern Taten. Ihre kämpferische Seite liebt es außerdem, sich mit dem Partner zu messen, ein bisschen Konkurrenz stachelt Sie an. Single-Frauen und Männer könnten jetzt die Liebe ihres Lebens total übersehen. Die Wintermonate haben Sie richtig sexmüde gemacht, und die Funken wollen gar nicht so recht sprühen. Schaffen Sie ein bisschen Abhilfe und gehen sie mal ein paar Sonnenstrahlen tanken, um aus ihrem Winterschlaf aufzuwachen.

Wassermann März

Ihre Beziehungen sind jetzt einem starken Veränderungsdruck ausgesetzt. Verborgene, bisher unterdrückte Konflikte brechen jetzt auf und verlangen nach Klärung. Gefühle wie Eifersucht und Wut treten deutlich zutage. Alles bisher Zurückgehaltene entlädt sich in Vorwürfen und Unterstellungen: Jetzt wird abgerechnet! Vielleicht fürchten sie sich vor der direkten Konfrontation und lassen die Machtkämpfe verdeckt und durch subtile Manipulation laufen, um die Kontrolle über die Situation zu behalten. Doch alles Subversive enthält jetzt eine viel größere Explosionskraft als der direkte Weg – und was sie vermeiden wollten, tritt erst recht ein. Wenn sie Schwierigkeiten in ihrer Partnerschaft haben, hilft ihnen nur Offenheit, damit sie sich gemeinsam von den störenden Elementen in ihrer Beziehung und in ihren Persönlichkeiten trennen können. Unterschwellige Spannungen führen dagegen eher zum Bruch, weil sie im Untergrund weiter schwelen und ihre Partnerschaft Unterminieren. Haben sie also den Mut, sich der Situation zu stellen, ihre Machtansprüche, ihre Ohnmachtsgefühle, ihre Unzufriedenheit und ihre Bedürfnisse zum Ausdruck zu bringen. Erst dadurch zeigt sich die Tragfähigkeit und Wandlungsfähigkeit ihrer Beziehung.

Wassermann April

Sie erleben jetzt eine Zeit rebellischer, ungeduldiger Aufbruchsstimmung innerhalb einer unfreien Situation, und sie fühlen sich dabei wie „zwischen zwei Stühlen“. Ein Teil besteht aus Gewohnheiten und Abhängigkeiten aus der Vergangenheit und hält sie darin fest. Der andere zieht sie nach vorn in eine neue Unabhängigkeit – und sie stehen dazwischen und müssen sich entscheiden. Das Dilemma ist, dass sie sich im Moment weder für das eine, noch für das andere ganz entscheiden können – die Umstände verlangen von ihnen einen Kompromiss. Stellen sie sich als Beispiel die Situation in der Pubertät vor. Sie schätzen zwar die Annehmlichkeiten und die Vertrautheit ihrer familiären Situation (Essen, Wohnen, Kleidung, Taschengeld), und doch möchten sie am liebsten unabhängig sein und ihren eigenen Dreh machen. Sie sind jedoch zu diesem Zeitpunkt nicht in der Lage, für die äußeren Bedingungen zu sorgen, die ihnen ein eigenständiges Leben ermöglichen. Also müssen sie sich ein Stück weit an die familiären Gegebenheiten anpassen und versuchen, dennoch ihren eigenen Weg zu finden.

Wassermann Mai

Vielleicht ist ihnen ihre Bereitschaft für einen radikalen Umbruch gar nicht bewusst, doch schließlich ziehen sie unbewusst Menschen in ihre Nähe, die den Schlüssel für sie haben. Mit einem Schlag sind sie elektrisiert und können nicht anders, als sich einem solchen Menschen zuzuwenden. Sie fühlen sich wie magisch angezogen, auch wenn oder gerade weil er sich völlig von ihren bisherigen Beziehungen unterscheidet. Jetzt bekommen sie die Nahrung, nach der ihre Seele und ihr Geist gehungert haben. Sie sind erfüllt von Neugier und neuer Vitalität und finden das Leben wieder spannend und lebendig. Vielleicht zeigt sich diese Umbruchsenergie in einer neuen Liebesbeziehung, die das Alte sprengt und selbst eine Langjährige, jedoch zur Routine erstarrten Ehe aus den Angeln heben kann. Ein völliges Umdenken beginnt und stellt das Bisherige infrage. Zu Beginn dieses Prozesses mischt sich in die Freude über die Anregungen vermutlich ziemliche Verunsicherung: sie wissen nicht mehr, wem sie glauben können und ob sie nicht „verrückt“ geworden sind. Die Menschen in ihrem gewohnten Umfeld können sie tatsächlich auch so ansehen, als wären sie jetzt übergeschnappt.

Wassermann Juni

Sie agieren in ihrem Leben auf eine sehr eigene, fast naiv kindhafte und sehr offene Art und weise. Sie erforschen neue Situationen und Gegebenheiten und erahnen schon beim Betreten eines Raumes ob er ihnen zusagt oder nicht. Sie haben eine Antenne für andere und ob sie sich bei diesem Wohlfühlen können. Ihr innerer Maßstab spielt hierbei eine wichtige Rolle, sie spüren ob emotionale Sicherheiten und Geborgenheit gegeben ist und ob sie ihr Gegenüber als seriös respektieren oder nicht. Ihre instinktive Intelligenz und ihre Gewissheit helfen ihnen, ihre Umwelt richtig einzuschätzen. Bei Singles kann dies zu einer baldigen Bekanntschaft führen. Paare sollten jetzt mit Respekt und liebevoll miteinander umgehen. Da sie alles aus ihrem Blickwinkel aussehen, ist ihr Zugang zu dieser Welt sehr subjektiv. Oft verwirrt ihre Wahrnehmung und verzerrt die objektive Realität, besonders dann, wenn sie stark von ihren eigenen Problemen und Bedürfnissen in Anspruch genommen werden. Sie suchen dann und sind völlig in ihre eigene Definition verstrickt, sie fühlen sich abhängig, unsicher und unbeliebt. Sagen sie ihrem Partner ruhig was sie bedrückt, wenn er sie ernsthaft liebt, wird er sie in die Arme nehmen und küssen. Auf der einen Seite sind sie sehr vorsichtig und subjektiv auf der anderen Seite steht ihre fürsorgliche und beschützende Art, die sie Schwächeren gegenüber einnehmen. Sie versuchen dahinter ihre eigene Unsicherheit zu verbergen. Sie sind dann eher der Mensch, der sich für andere krumm macht, als der Mensch der seine ganz persönliche, sensible und verletzliche Natur einbringt und vorzeigt.

Wassermann Juli

Ihre Welt ist voll von Träumen und Illusionen und auch in der äußeren Welt kommen sie schlecht zurecht.Die wenigsten Menschen können nachvollziehen was in ihnen vorgeht.oft fühlen sie sich als ob das leben an ihnen vorbei zieht und sie nichts spüren vom satten, bunten und aufregenden Leben da draußen. Sie fühlen sich verkannt und was sie schmerzt, ist dass sie die gleiche Anerkennung finden wollen wie jeder andere auch.sehen sie dieses einsam sein, die Einsamkeit der Gedanken, als das Opfer das sie bringen müssen, um ihre Schöpfung zu vollenden. Sie bringen eine optimistische Grundstimmung mit das spüren die Menschen in ihren Umfeld und kommen ihnen freundlich entgegen. Lassen sie die musischen und medialen Gaben in sich jetzt wachsen es ist eine Zeit der stille. Eine Zeit, in der sie sich auf sich besinnen sollten und dann wieder das leben zu spüren, und liebe und Kreativität wieder zu spüren.

Wassermann August

Ihre positive und optimistische Einstellung, mit der sie im Leben stehen steckt, auch die Menschen in ihrer Umgebung an. Mit ihrer unverblümten und freien Ausdrucksweise kommen einige mit weniger dickem Fell und einem mimosenhaften Inneren nicht klar. Aber sie halten sich nicht mit beschönigenden Schnörkeln auf, sie wollen Wahrheit und Wahrheit tut manchmal weh. Sie lieben es Freiheit zu spüren und da sie im innersten schon frei sind, zieht es sie in die Natur, vielleicht schlafen sie sogar schon einmal im Zelt oder gar unter freiem Himmel, nur um der Natur ganz nahe zu sein. Einem Reiseabenteuer wären sie jetzt nicht abgeneigt, sie mögen die Menschen, fühlen sich wohl im Ausland und könnten sich gut vorstellen da zu leben, oder gleich mit der ganzen Familie umzusiedeln. Sie haben das Bedürfnis ihren Erlebenshorizont immer weiter auszudehnen neue Menschen und Sitten zu erfahren. Wenn sie eine Reise machen und sich auch für das andere Geschlecht interessieren, dann werden sie bestimmt bald auf einen Menschen treffen, der zu ihnen passt.

Wassermann September

Ihr Liebesleben ist derzeit etwas undurchsichtig. Sie sollten sich nicht so sehr auf ihre Erwartungen versteifen, dies könnte massiv in die Hose gehen. Streitigkeiten mit ihrem Partner sollten sie aus dem Wege schaffen. Besonders bei einer neuen Beziehung sind kleine Differenzen vorprogrammiert. Sprechen Sie offen über ihre Wünsche und vergessen sie dabei nicht ihrem Partner ebenfalls aufmerksam zuzuhören. Vielleicht gehören Sie auch zu den Glücklichen, die sich durch Urlaub eine Pause verdient haben, dann haben sie die Chance wirklich interessante Begegnungen zu machen und sich vielleicht sogar über beide Ohren zu verlieben. Aber achten sie darauf, dass sie durch die rosa Brille nicht den Blick zur Realität verlieren. Sie sehen sich als aktiver Gestalter einer Beziehung, und wenn Sie deren Bestand wollen, lassen Sie nicht locker. Natürlich drängeln Sie nicht, sondern gehen diplomatisch vor, doch Ihr Werben ist deutlich.

Wassermann Oktober

Diesen Monat blüht ihr Sexleben wieder etwas auf. Sie haben richtig Lust die vielen Variationen der Liebe auszuprobieren. Aber achten Sie dabei unbedingt auf ihren Partner das auch seine Interessen nicht zu kurz kommen. Sonst könnte es sein, das statt Lust eher Frust geschoben wird. Ihre Freizeit sollten Sie diesen Monat nicht allzu verplanen, den es könnte sein das ihnen gewisse Sachen einen gehörigen Strich durch die Rechnung machen werden. Diesen Monat eignet sich auch hervorragend um über ihre Vergangenheit, Familie und das Privatleben nachzudenken. Dabei können Sie feststellen, dass es ihr Wohlbefinden steigern könnte und sie daraus neue Impulse empfangen. Sie treten Ihrer Umwelt mit Charme und freundlicher Verbindlichkeit entgegen und signalisieren friedliche Kontaktbereitschaft. Aus Ihrer Sympathie und Zuneigung machen Sie keinen Hehl. Wenn Sie jemanden mögen, drücken Sie das spontan aus und ergreifen auch die Initiative.

Wassermann November

Sie legen sich bei ihrer Arbeit mächtig ins Zeug, dabei kann es vorkommen, das sie kaum oder gar keine Zeit für ihren Partner haben, worunter ihr Liebesleben arg leidet. Sie sollten sich mehr Freizeit nehmen und diese sinnvoll mit ihrem Partner gemeinsam gestalten, um Stress und Ärger in der Beziehung vorzubeugen. Sie brauchen nicht unbedingt schöne Worte, sondern Taten. Ihre kämpferische Seite liebt es außerdem, sich mit dem Partner zu messen, ein bisschen Konkurrenz stachelt Sie an. Single-Frauen und Männer könnten jetzt die Liebe ihres Lebens total übersehen. Die Wintermonate haben Sie richtig sexmüde gemacht, und die Funken wollen gar nicht so recht sprühen. Schaffen Sie ein bisschen Abhilfe und gehen sie mal ein paar Sonnenstrahlen tanken, um aus ihrem Winterschlaf aufzuwachen.

Wassermann Dezember

Ihr Liebesleben ist derzeit etwas undurchsichtig. Sie sollten sich nicht so sehr auf ihre Erwartungen versteifen, dies könnte massiv in die Hose gehen. Streitigkeiten mit ihrem Partner sollten sie aus dem Wege schaffen. Besonders bei einer neuen Beziehung sind kleine Differenzen vorprogrammiert. Sprechen Sie offen über ihre Wünsche und vergessen sie dabei nicht ihrem Partner ebenfalls aufmerksam zuzuhören. Vielleicht gehören Sie auch zu den Glücklichen, die sich durch Urlaub eine Pause verdient haben, dann haben sie die Chance wirklich interessante Begegnungen zu machen und sich vielleicht sogar über beide Ohren zu verlieben. Aber achten sie darauf, dass sie durch die rosa Brille nicht den Blick zur Realität verlieren. Sie sehen sich als aktiver Gestalter einer Beziehung, und wenn Sie deren Bestand wollen, lassen Sie nicht locker. Natürlich drängeln Sie nicht, sondern gehen diplomatisch vor, doch Ihr Werben ist deutlich.