Krebs – Jahreshoroskop 2017

Liebe

Freuen Sie sich, 2017 hält viele gute Phasen bereit, in denen Sie die Liebe so richtig genießen können. Vor allem der Mondknoten sorgt immer wieder für ein harmonisches Miteinander. Nicht außer Acht lassen sollten Sie allerdings immer noch die Wirkung von Uranus. Er kann aus dem Widder schon einmal für Unruhe sorgen. Überstürzen Sie nichts. Falls Probleme auftauchen sollten, seien Sie gesprächsbereit. Das dürfte dem auf Harmonie und Nähe ausgerichteten Krebs nicht allzu schwer fallen.

Beruf und Finanzen

Pluto im Steinbock kann 2017 für Misstöne sorgen. Vielleicht haben Sie das Gefühl, Sie bekommen Druck von allen Seiten und wissen gar nicht, wie Sie dem noch standhalten sollen. Da hilft es nur, ruhig zu bleiben und sich aus Streitigkeiten und Kompetenzgerangel am Arbeitsplatz möglichst raus zu halten. Jupiter warnt phasenweise vor zu viel Übermut. Zum Jahresende hin greift Saturn ins Geschehen ein. Das kann auf den ersten Blick lästig und hinderlich wirken. Beim genaueren Hinsehen aber wird Saturn zum guten Freund. Denn er bietet die Chance, zu korrigieren, was nicht richtig läuft.

Gesundheit

Bei so unterschiedlichen Planeteneinflüssen kann es nicht schaden, zwischendurch einmal Dampf abzulassen. Das tut Ihnen gut! Achten Sie bitte nur darauf, dass Sie sportlich nicht zu viele Risiken eingehen, sonst droht durch Uranus möglicherweise Verletzungsgefahr. Unabhängig davon sollten Krebse stets ihre Ernährung im Blick behalten. Denken Sie daran, Ihr Magen ist empfindlich!